weather-image
Ziel des Bachelorstudiums ist ein fundiertes fachliches Wissen

Studiengang mit Praxisbezug

veröffentlicht am 31.03.2012 um 00:00 Uhr

270_008_5365058_Stellenfoto_3103.jpg

Eine perfekt abgestimmte Symbiose von Wissenschaftsbezug und Praxisorientierung – die Vorteile einer dualen Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt (BA) liegen auf der Hand. So bietet beispielsweise Personaldienstleister Randstad qualifizierten Schulabgängern neben der dreijährigen kaufmännischen Ausbildung im Unternehmen verschiedene Schwerpunkte für das parallele BWL-Studium an kooperierenden Fachhochschulen und Berufsakademien. Im Schwerpunkt „Dienstleistungsmanagement“ zum Beispiel werden Vorlesungen, Übungen und Seminare in Betriebswirtschaftslehre, Recht, Rechnungswesen, Statistik und Informationsverarbeitung angeboten und branchenbezogene Kenntnisse vermittelt. Funktionsübergreifende Inhalte wie Fremdsprachen, Kommunikations- und Rhetorikkurse sowie anwendungsbezogene Übungen stehen ebenfalls auf dem Plan.

Das Ziel des Bachelorstudiums ist ein fundiertes fachliches Wissen, Verständnis für übergreifende Zusammenhänge und die Fähigkeit, Probleme methodisch sicher und zielgerecht zu lösen.

Den angehenden Wirtschaftswissenschaftlern eröffnen sich dadurch beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt