weather-image
14°
×

Studienfahrt nach England

Hameln. 60 Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs vom Viktoria-Luise-Gymnasium sind mit vier Lehrern unter der Leitung von Dr. Simone Walter zu einer Studienfahrt nach Großbritannien aufgebrochen. In Hastings waren sie fünf Tage bei Gastfamilien untergebracht. Von dort aus starteten sie zu Tagesausflügen nach Dover, Canterbury und in die idyllische Kleinstadt Rye. Besonderer Höhepunkt war der Besuch in London, wo die Schüler bei einer Bootsfahrt auf der Themse bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge bewunderten, bevor sie die Hauptstadt bei einer Fahrt mit dem „London Eye“ aus der Vogelperspektive betrachten konnten. Ein Workshop in William Shakespeare’s Globe Theatre, bei dem Szenen aus „Romeo und Julia“ nachgestellt wurden, schloss den spannenden Tag ab.

veröffentlicht am 12.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige