weather-image
23°
×

Stromausfall: Defekt am Umspannwerk

Springe. Der Stromausfall am späten Freitagabend wurde durch einen Defekt im Umspannwerk ausgelöst. Betroffen waren die Kernstadt und die umliegenden Orte.

veröffentlicht am 21.06.2014 um 11:07 Uhr

Springe. Der Stromausfall am späten Freitagabend wurde durch nach ersten Angaben der Stadtwerke einen Defekt im Umspannwerk Springe ausgelöst. Betroffen waren die Kernstadt und die umliegenden Orte.

 

Der Strom blieb ab kurz vor 23 Uhr für gut 50 Minuten weg. Betroffen war auch das Schützenfest, bei de im großen Zelt an der Harmsmühlenstraße die Lichter ausgingen. Die Polizei meldete keine ungewöhnlichen Einsätze: Lediglich einige Alarmanlagen hätten automatisch ausgelöst.

 

Betroffen war am Sonnabend zunächst auch die NDZ: Die Telefonanlage war nach dem Stromausfall defekt; Geschäftsstelle und Redaktion nur per E-Mail erreichbar. (zett)

 

Mehr lesen Sie am Montag in der NDZ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige