weather-image
17°
×

Streunende Katzen in der Heinestraße?

Hat die Heinestraße ein Katzenproblem? Eine Anwohnerin meint dies zumindest. An die 20 Katzen sollen dort frei herumstreunen. Wie eine junge Frau berichtet, werden die schnurrenden Vierbeiner von verschiedenen Anwohnern mit Fressen und Trinken versorgt. Für die Stadt Hameln sei das ein Knackpunkt. Das Rathaus will der Problematik nachgehen.

veröffentlicht am 03.07.2019 um 14:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige