weather-image
17°

Streitpunkte auf der Tagesordnung

Rinteln (wm). Die Ratssitzung am Donnerstag ab 19 Uhr im Ratskellersaal verspricht für kommunalpolitisch interessierte Zuhörer einen hohen Unterhaltungswert. Geht es doch um aktuell strittige Themen, wie die Frage, wie es am Steinanger weitergeht. Strittig auch die Einziehung der Kreisstraße 80 zwischen Möllenbeck und Krankenhagen: Der Ortsrat Krankenhagen ist dagegen, die Möllenbecker sind dafür.

veröffentlicht am 26.06.2007 um 00:00 Uhr

Die WGS-Fraktion möchte weitere Initiativen gegen die geplante Ausweitung des Gesteinsabbaus in Steinbergen in Gang setzen, außerdem ein städtisches Sportforum - von der SPD-Fraktion in der jüngsten Schulausschusssitzung auf einen "Runden Tisch" eingedampft. Dann geht es um die Einführung der Gebührenfreiheit für ein weiteres Kindergartenjahr. Während die SPD hier die Grenze zieht, hätten FDP und CDU den generell gebührenfreien Kindergarten als Zielvorstellung festgeschrieben. Und bei der Feststellung des Jahresabschlusses 2006 des Abwasserbetriebes steht im Hintergrunddie Frage, wann die Abwassergebühren erhöht werden - noch in diesem oder erst im nächsten Jahr?



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare