weather-image
24°

Streich hätte böse ausgehen können

Bad Eilsen (tw). Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag, 29. Mai, den Stromverteilerkasten der Straßenbeleuchtung an der Franz-Liszt-Straße 10/12 beschädigt. Die Stromkabel lagen teils frei und hätten für Menschen, die damit in Berührung gekommen wären, schlimme Folgen haben können.

veröffentlicht am 04.06.2008 um 00:00 Uhr

In der Nacht zu Samstag, 31. Mai, drangen Unbekannte nach Aufbrechen der Tür in einen Lagerraum am Tennisplatz ein und stahlen aus einem Kühlschrank Lebensmittel und Getränke.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare