weather-image
Mono-Label-Store im ehemaligen Brandmann-Haus: Neue Herbst-Winter-Kollektion da

"Street One": Jede Menge schicke Mode

Rinteln (la). Mädchen und Frauen, die sich gerne modisch kleiden, haben jetzt in Rinteln eine neue Anlaufadresse. Der Mono-Label-Store "Street One" von Dorothee und Dirk Beckmann im ehemaligen "Brandmann-Haus" in der Weserstraße (direkt gegenüber vom Modehaus Beckmann) setzt neue Akzente in Sachen junge Mode.

veröffentlicht am 19.09.2006 um 00:00 Uhr

Eine Bereicherung für die Fußgängerzone - der neue "Street One"-

Von Größe 34 bis 44 finden Kundinnen hier alles, was das Herz begehrt. Besonders die Trendfarben braun, rosa, hellblau und das klassische Schwarz dominieren in der neuen Herbst-Winter-Kollektion. Von der unverwüstlichen und immer trendigen Jeans über Tops und Pullis bis hin zum unverzichtbaren Parka in den Modefarben ist im "Street One" Store alles zu haben. Ein kleiner Bereich von Dessous komplettiert das Programm und Accessoires kommen noch dazu. Die Marke "Street One" wird in einer besonderen Auswahlübrigens auch weiterhin im Modehaus Beckmann angeboten und von dort kam auch die Idee für den neuen Store: "Street One läuft aufgrund seiner tollen Mode einfach prächtig", freut sich Dorothee Beckmann. Acht Mitarbeiterinnen in Teilzeit sorgen für die Beratung der Kundinnen und Kunden, denn auch für Männer ist der Store eine gute Anlaufadresse, finden sie hier doch das passende Geschenk für Sie. Geöffnet ist der "Street One" Store werktags von 10 bis 18.30 Uhr und sonnabends von 10 bis 16 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare