weather-image
16°
×

Straßensperrungen wegen Krötenwanderung

Die Amphibien stehen in den Startlöchern - die Frühjahrswanderung 2018 wird in den nächsten Tagen beginnen. In der Dämmerung der Morgen- und Abendstunden gehen bei milden Temperaturen und gerade bei regnerischem Wetter Frösche, Kröten, Lurche und Salamander auf die Wanderschaft. Die K 76 Nienstedt - Messenkamp wird zur Amphibienwanderzeit nachts voll gesperrt. Gleiches gilt für einige Straßen im Bereich der Stadt Bad Münder. Mit Wirkung vom 9. März werden im Gebiet der Stadt Hameln für die Dauer der Amphibienwanderungen zeitweise folgende Straßenabschnitte gesperrt: Klütwald im Bereich der Wiengrund- und Riepenteiche in der Zeit von 19 Uhr bis 7 Uhr (die Zufahrt zum Finkenborn sowie zur Riepenburg ist über den Finkenborner Weg möglich) und die Straße "Zum Schweineberg" entlang der Krummen Beeke zwischen Holtensen und Rohrsen / Hottenbergsfeld in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr (die Zufahrt zur Heisenküche über die Holtenser Landstraße bleibt frei). Geschwindigkeitsbeschränkungen gelten für Streckenabschnitte an der Klütstraße stadtauswärts in Höhe des Tierheims (50 km/h), an der K 1 zwischen Holtensen und Welliehausen (70 km/h), an der L 423 am Ortsausgang Unsen / Waldbad (50 km/h) und am Ortsausgang Rohrsen Alte Mühle / Düth (30 km/h).

veröffentlicht am 06.03.2018 um 13:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt