weather-image
15°

Die dekorativen Sitzmöbel können auch fern der See zum Lieblingsplatz werden

Strandkörbe fürs Binnenland

Jetzt fehlt nur noch das Kreischen der Möwen und das Rauschen der Brandung: Wer im Strandkorb Platz nimmt, fühlt sich direkt ans Meer versetzt – selbst, wenn die nächste Küste mehrere Hundert Kilometer entfernt ist. „Urlauber, die Gemütlichkeit und praktische Vorteile eines Strandkorbes im Urlaub genießen, wollen sich dieses Feeling häufig auch in den eigenen Garten holen“, weiß Fachjournalist Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Dabei seien die Körbe nicht nur praktisch, sondern auch optisch ein Blickfang, um den die Gartenbesitzer von Nachbarn und Freunden oft beneidet werden.

veröffentlicht am 20.04.2016 um 13:36 Uhr

270_008_7861129_sv_56121pnbild3Foto_djddekoVries.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt