weather-image

Strahlende Fracht für das AKW Grohnde

Das Unbehagen ist groß: Gut 40 Atomkraftgegner drängten sich im vergangenen Monat im kleinen Versammlungsraum der Hamelner Sumpfblume zur Gründung des „Anti-Atom-Plenums Weserbergland“. „Wir müssen demonstrieren – runter vom Sofa, raus auf die Straße“, brachte eine Teilnehmerin die Stimmung energisch auf den Punkt. Seitdem machte die neue Bürgerinitiative bereits mit Aktionen in der Hamelner Fußgängerzone und mit einer Infoveranstaltung in der Hamelner Sumpfblume auf sich aufmerksam.

veröffentlicht am 16.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 17.12.2009 um 15:11 Uhr

Im Atomkraftwerk Grohnde werden neue Mox-Brennelemente erwartet.

Autor:

Frank Henke undMatthias Rohde


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt