weather-image
23°

Ehrungen beim DRK Brünnighausen / Rückblick auf 100-Jahr-Feier

Stolz auf die Jugend-Tanzgruppe

Brünnighausen (gök). Christel Dieck zeigte sich zufrieden, dass immerhin rund die Hälfte des 112 Mitglieder starken Ortsverbandes des DRK im Dorfgemeinschaftshaus zur Jahreshauptversammlung anwesend war. Die Vorstandsmitglieder fassten in ihren Jahresberichten das zurückliegende Jahr zusammen. Geprägt sei das Jahr sicherlich von der 100-Jahr-Feier des Ortsverbandes gewesen. Den Geburtstag feierten die Mitglieder ausgiebig und waren sehr erfreut über die Einnahmen, um unter anderem Kindertagesstätten in der Nähe zu unterstützen. Insgesamt spendeten die Mitglieder fast 1000 Euro für verschiedene Zwecke und leisteten 2008 rund 2000 ehrenamtliche Stunden, wie Christel Dieck berichtete.

veröffentlicht am 08.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 19:41 Uhr

270_008_4086447_wvh_DRK_Br.jpg

Besonders stolz sind die Mitglieder aber auf ihre Jugend-Tanzgruppe, welche seit dem 11. März Mitglied des Jugend-Rotkreuzes ist. Die 14 Mitglieder traten schon auf Schützenfest, Fleckenfest und Kreisverbandssitzungen auf und begeisterten die anwesenden Zuhörer.

Aber die Mitglieder leisteten nicht nur Hilfe für andere, sondern gönnten sich laut Christel Dieck auch einmal etwas. So fand eine Busfahrt in die Heide statt, welche wieder sehr gut angenommen wurde. Auch für dieses Jahr ist wieder eine Fahrt geplant. Aufgrund der vielen Feierlichkeiten wird sie ausnahmsweise im Herbst stattfinden, so die Vorsitzende.

Höhepunkt waren die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Der Vorstand um Christel Dieck konnte Erna Feuerhake und Ilse Brand für jeweils 40 Jahre Zugehörigkeit auszeichnen. Nicht anwesend waren Karla Gelka (25 Jahre) und Gerda Schweinebart (50 Jahre). Die ausstehenden Ehrungen werden durch die Vorstandsmitglieder in den kommenden Tagen nachgeholt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?