weather-image
29°

Stöckl holt zweimal Silber

Leichtathletik (olz). Von den den Hallen-Landesmeisterschaften der Jugend und der Schüler in Hannover kehrte Sebastian Stöckl mit zwei Silbermedaillen im Gepäck zurück.

veröffentlicht am 25.01.2007 um 00:00 Uhr

Sebastian Stöckl Foto: olz

Der 18-jährige Neuzugang der LG Weserbergland, der von der SG Rodenberg zur LG kam, musste sich über 400 Meter nur dem starken Sören Ludolph (48:56 Sekunden) von der LG Nordheide geschlagen geben. Stöckl wurde Vize-Landesmeister in guten 50:21 Sekunden und löste mit dieser Zeit gleichzeitig die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft. Über 200 Meter zog er mit einem Vorlaufsieg und der drittbesten Zeit von 23:13 Sekunden in den A-Endlauf ein, in dem er hinter dem Sieger Patrick Jochmann (22:52 Sekunden) in 23:19 Sekunden den zweiten Vizemeister-Titel einfahren konnte.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare