weather-image
26°

4x400 Meter-Quartett braucht 3:21,01 Minuten

Stöckl führt Staffel auf Rang 6

Leichtathletik (olz). Bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren in Hannover wechselten die Junioren Frederik Böhm, Sebastian Stöckl, Sven Lange und Gunnar Barke bei ihrem Rennen über 4x100 Meter sehr schlecht und Trainer Scharf war mit den erreichten 44:00 Sekunden am Ende überhaupt nicht zufrieden, da das Quartett sonst mindestens eine Sekunde besser ist. Für das Finale reichte diese Zeit dann am Ende auch nicht.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?