weather-image
24°
Ausstellung im Sparkassen-Foyer / Großformatige Bilder von Landschaften und Menschen

"Stimmungen": Fotoklub zeigt Impressionen

Rinteln (rd). "Stimmungen" heißt das Motto der Fotoausstellung, die zurzeit in der Sparkassenhalle in der Klosterstraße zu besichtigen ist. Die teils großformatigen Bilder fangen das Thema in allen Facetten ein, von stimmungsvollen Landschaften bis zu Porträts glücklicher und ausgelassener Menschen. Die Fotografen Dr. KurtGilde, Erwin Ulbrich, Christoph Nährling, Dieter Wolf, Jan Heitmann, Heidrun und Harald Wisser haben in aller Welt auf den Auslöser gedrückt.

veröffentlicht am 27.09.2007 um 00:00 Uhr

Dr. Kurt Gilde (v.l.), Erwin Ulbrich, Heidrun Wisser, Christoph

Der Rintelner Fotoklub ist 1983 gegründet worden, die meisten Hobbyfotografen sind den Rintelner bereits durch Ausstellungen bekannt. Wilfried Klute - sonst immer dabei - ist diesmal aus Krankheitsgründen nicht vertreten. Dr. Kurt Gilde erläuterte in einer kurzen Eröffnungsansprache, dass es für Fotografen einen besonderen Reiz habe, ein Thema zu bearbeiten. Ein Fotograf in Japan habe sein Leben lang nur den Fujijama fotografiert - und sei damit weltberühmt geworden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare