weather-image
×

Stimme trifft Instrumente

Die Sopranistin Sina Günther und der Klarinettist und Pianist Jan-Lukas Willms begeisterten bereits im letzten Jahr ihr Publikum mit einem Konzertabend im Hamelner Münster. Nun kehren die beiden mit einem neu erarbeiteten Repertoire in ihre Heimat zurück. Am Samstag, 28. September, um 19 Uhr werden sie im Rahmen der Reihe "Junge Künstler musizieren im Münster" zu hören sein. Sina Günther wird zum einen Arien aus bekannten Opern und Operetten wie zum Beispiel "Fidelio", "Le nozze di Figaro", "Don Giovanni" und "Die lustige Witwe" und zum anderen Kunstlieder von Schumann, Schubert, Mendelssohn und Brahms interpretieren. Jan-Lukas Willms begleitet sie nicht nur am Flügel, sondern wird diesen auch mit Klaviervariationen von Joseph Haydn solistisch zum Klingen bringen.

veröffentlicht am 25.09.2019 um 13:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt