weather-image
10°

Steinhuder Meer bekannter als Hannover 96

Hagenburg (jpw). Ein "spannendes und interessantes Jahr" erwartet den Fremdenverkehrsverein Hagenburg nach Ansicht seines Vorsitzenden Gerd Dienst. Die Gemeinde wird am 8. Februar der Steinhuder-Meer-Tourismus GmbH beitreten. Dienst ging bei der Jahresversammlung ausführlich auf die neue Internet-Präsenz seines Vereins ein. Diese soll nach drei Anläufen demnächst fertiggestellt sein. Steinhudes Tourismus-Manager Willi Rehbock berichtete zunächst vom "durchwachsenen" Saisonverlauf 2006. Nach einer deutschlandweiten Image-Umfrage der Stadt Hannover rangiere das Steinhuder Meer im Bekanntheitsgrad weit vor Hannover 96 der Expo und auch "dem Altkanzler". Das sei auch für die Hannoveraner überraschend gewesen. Gemeindedirektor Arthur Adam dankte dem Verein für seine Arbeit und teilte mit, dass noch Korrekturen am Beitrittsvertrag der Gemeinde hätten vorgenommen werden müssen. Deshalb habe sich der Beitritt so lange verzögert.

veröffentlicht am 26.01.2007 um 00:00 Uhr

0000437366-gross.jpg

Es gebe kein Problem zwischen Fremdenverkehrsverein und Gemeinde, unterstrich Bürgermeister Karl-Wilhelm Möller. Eine "Bettenpauschale" sei von Seiten des Rates vom Tisch. Unser Bild zeigt Kassenwartin Helga Wagner, Gerd Dienst, Willi Rehbock und Wilfried Wesemann. Foto: jpw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt