weather-image
TSV-Quartett zuvor mit einem Heimspiel gegen SV Borssum

Steinbergen in Top-Form zum Tabellenzweiten SG Diepholz

Tischtennis (la). Nachdem die Damen des TSV Steinbergen ihr Oberligaspiel gegen den SV Blau-Weiß Borssum am vergangenen Sonntag verlegt hatten, müssen sie an diesem Wochenende gleich zwei Mal ran. Am heutigen Sonnabend um 15.30 Uhr an eigenen Tischen gegen den Tabellenzehnten aus Borssum und am Sonntag um 11.30 Uhr beim Tabellenzweiten SG Diepholz.

veröffentlicht am 10.11.2007 um 00:00 Uhr

Steffi Erxleben ist fit für das doppelte Punktspielwochenende ge

Gegen Borssum haben Melanie Prasuhn, Yvonne Tielke, Steffi Erxleben und Christina Kosin vor eigenem Publikum eine gute Chance zu punkten. Erheblich schwerer wird dann die Auswärtspartie gegen Diepholz. Bislang hat Diepholz 12:4-Punkte auf dem Konto. Zwei Unentschieden und eine Niederlage gegen Tabellenführer Oldendorf. Die Steinbergerinnen stehen mit 7:3-Punkten auf Rang acht, könnten sich aber durch zwei Siege in der Tabelle weit nach vorne schieben und damit ihre Aufstiegschancen wahren. In dieser Woche hat der TSV ein Freundschaftsspiel gegen die Herrenmannschaft des SC Möllenbeck bestritten und sich klar durchgesetzt. So konnte das Team nach der langen Spielpause wieder etwas Wettkampfatmosphäre schnuppern und sich auf das schwere Wochenende vorbereiten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt