weather-image
21°
×

Startschuss für die Arbeiten für den Pumptrack am Hamelner Baileypark

Ab Montag, 26. Oktober, starten die Arbeiten für den Pumptrack am Baileypark. Das hat die Hamelner Stadtverwaltung am Freitag mitgeteilt. Dazu wird der Verbindungsweg zwischen Heinestraße und Aubuschweg ebenfalls gesperrt. Je nach Witterung werden die Arbeiten rund sechs Wochen dauern. Die vorhandene Bolzanlage wird zurückgebaut und im Zuge der Neuplanung des Baileyparks wieder berücksichtigt. Bis dahin wird es dort keinen Bolzplatz geben. Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke.

veröffentlicht am 23.10.2020 um 11:34 Uhr
aktualisiert am 23.10.2020 um 12:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige