weather-image
27°
Beim Entenrennen war die ZooZ-Ente die schnellste Firmenente

Startgelder für Kinderschutzbund

Rinteln (who). Beim Entenrennen hatte der Erpel der Firma ZooZ den Pokal der Firmenenten geholt. Von den Startgeldern hat jetzt der Kinderschutzbund einen Betrag von 450 Euro bekommen. ZooZ-Geschäftsführer Bernd Köppe überreichte den obligaten Scheck im XXL-Format an Vorstandsmitglied Petra Rabbe-Hartinger.

veröffentlicht am 04.06.2007 um 00:00 Uhr

Bernd Köppe mit Annette Achilles und Petra Rabbe-Hartinger vom V

Die 13 anderen Enten im Firmenrennen stammten von: Expert Handels GmbH; Volksbank Schaumburg; Wesergold Getränkeindustrie; Mobile Partners Autopiazza GmbH; Doktorsee GmbH; Ellen Peters, Die Schönheit der Dinge; Hausverwaltungen Römke; Sozialstation Rinteln; Optik Weyrauch; Schülerhilfe; Polizei Rinteln; Marktkauf sowie Die Kosmetikinsel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare