weather-image
Sonntag um 8 Uhr in Hörkamp-Langenbruch

Start zur Winterserie

Leichtathletik (seb). Der TSV Eintracht Bückeberge veranstaltet am Sonntag, 4. November, den beliebten Volkslauf durch den Bückeberg. Im Rahmen der 37. Winterserie starten ab 8 Uhr im Stadion Hörkamp-Langenbruch Läufer, Nordic-Walker und Wanderer auf die 10-Kilometer-Strecke.

veröffentlicht am 31.10.2007 um 00:00 Uhr

Der Sturm Kyrill verursachte viele Sturmschäden in den Wäldern des Bückeberg. Deshalb konnte das Organisationsteam um Hans Duske nur eine 10-Kilometer-Strecke präparieren. Diese Strecke kann aber bis zu dreimal von den Teilnehmern absolviert werden. Zielschluss ist um 12.30 Uhr. Es erfolgen kein gemeinsamer Start und keine Zeitmessung. Die Winterserie umfasst insgesamt zehn Laufveranstaltungen. Die weiteren Termine sind 18. November, 2., 16. und 31. Dezember. Im neuen Jahr wird die Winterserie am 13. Januar fortgesetzt und endet am 9. März. Dazwischen liegen drei weitere Termine. Das Entrichten des Organisationsbeitrages kann nur am Veranstaltungstag im Sporthaus am Waldstadion entrichtet werden. Weitere Auskünfte erteilt Hans Duske unter (05751) 75 952.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare