weather-image
×

Südstadtschüler stärkten ihr Selbstvertrauen

Stars in der Manege

Hameln. Schöner hätte das Schuljahr für die Grundschüler der Wilhelm-Raabe-Schule Südstadt nicht beginnen können. Eine Woche lang drehte sich für sie alles um den Zirkus. Blaues Kuppelzelt statt Klassenraum, Voltigieren und Jonglieren statt Sportunterricht, Bauchtanz statt Büffeln – im Zirkus Bellissimo zeigten die Kids ihre Talente.

veröffentlicht am 29.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

Die Zirkusfamilie von Marcello Maatz aus Bielefeld stärkt das Selbstvertrauen der Kinder. Eine Woche lang erlebten die Schüler Schaustellerwagen, Zelt, Pferd, Ziegen und Hunden. Vier Tage übten die Schüler mit den Tieren die Kunststücke in der Manege. Mädchen erprobten Bauchtanz, Clowns schlüpften in ihre Kostüme, die Fakire tasteten sich an Glasscherben und Nagelbett heran, die Luftartisten übten an Hochtrapez und Luftreifen. Eine Gruppe jonglierte mit Tellern. Als Zirkusdirektoren führten zwei Schüler sprachlich perfekt durch das Programm.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt