weather-image
24°
×

Vorlesehelden der KGS Salzhemmendorf

Starke Jungs

Salzhemmendorf. „Deutschlands größtes Vorleseabenteuer sucht neue Helden.“ Unter diesem Motto stand der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Helden sind in diesem Fall die Klassensieger der 6. Klassen, die in der KGS Salzhemmendorf im Forum um den Titel des Schulsiegers zum Lesewettstreit antraten. Und darunter waren diesmal auffallend viele Jungen.

veröffentlicht am 20.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr

Die Auswahl der Lieblingsbücher reichte von „TKKG – Ein Fall für Zwei“ von Stefan Wolf über „Falsche Fußballfreunde“ von Boris Pfeiffer aus der Reihe „Die drei Fragezeichen“ bis hin zu „Percy Jackson – Liebe im Olymp“ von Rick Riordan.

Die klassenbesten Schülerinnen und Schüler aller Schulzweige trugen ihre vorbereiteten Texte stimmungsvoll vor, und da wurde deutlich, dass ihnen Lesen auch im multimedial geprägten Alltag Spaß bereitet.

Die fünfköpfige Jury entschied sich schließlich für die Schulsieger Erwin Sudermann und Rebecca Reichenbach. Alle Teilnehmer nahmen stolz ihre Urkunden sowie je einen Buchpreis entgegen.

Die erfolgreichen Finalisten des Vorlesewettbewerbs an der KGS.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige