weather-image
12°
×

Mirco Kinast gleich mehrfach ausgezeichnet

Starke Jugendarbeit

Grohnde. Für seine guten züchterischen Leistungen im Kleintierzuchtverein F 53 Grohnde wurde Mirco Kinast gleich mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er vom Kreisverband Weserbergland der Kleintierzüchter eine Kreisverbandsurkunde für das Erreichen der Landesmeisterschaft im Januar 2012. Für seine tadellose Karriere als Jungzüchter mit zahlreichen Kreis- und Landesmeistertiteln erhielt er auch vom Dachverband der Kaninchenzüchter, dem Zentralverband deutscher Rassekaninchenzüchter, die silberne Ehrennadel der Jugendabteilung.

veröffentlicht am 24.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:21 Uhr

Abgelöst in der Jugendarbeit wurde Mirco im vergangenen Jahr von der Jungzüchterin Ann Kathrin Döring, gemeinsam mit drei Jugendgruppenmitgliedern vertritt sie nun die Jugendabteilung des Grohnder Vereins, während Mirco mit 18 Jahren zu den „Altzüchtern“ wechselte. Die Jugendlichen organisierten das Kreisjugendkegelturnier im März in Marienau, stellten beim Rapsblütenfest Kaninchen, Tauben und Hühner vor, und der Verein wird auch beim Felgenfest in der Neuen Mitte in Emmerthal seine Tiere zur Schau stellen. Am 10. Juni trifft sich die Jugend zu einer Jugendwanderrallye auf Kreisebene in Coppenbrügge. Ebenfalls ausgezeichnet wurde Franz Meier in Grohnde. Für 20-jährige Vorstandsarbeit erhielt er die goldene Ehrennadel des Landesverbandes Hannoverscher Rassekaninchenzüchter. Vereinsintern findet am 15. Juli in Aerzen eine Fortbildung statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt