weather-image
Ortsgruppe hat 344 Mitglieder

Starke Frauen

Hessisch Oldendorf. Dr. Willmut Wolf von der deutschen Alzheimer-Gesellschaft aus Hameln informierte die Landfrauen aus Hessisch Oldendorf über die Krankheit. Wichtig sei das Erinnern, dazu gab er den rund 130 Landfrauen bei ihrer Jahreshauptversammlung im Schützenheim von Großenwieden viele Ratschläge. Der Verein hat mit 344 Mitgliedern den bisher höchsten Mitgliederstand. Sophie Gellermann aus Borstel und Kirsten Brandsmeier aus Krankenhagen wurden als ältestes und jüngstes Mitglied mit Blumen geehrt. Zwischen beiden liegen 70 Jahre. Ausgezeichnet wurden außerdem Anette Bonorden, Christel Dohme, Ingrid Eckel, Rosemarie Hicks, Brunhilde Korff und Rita Rischmüller für 25 Jahre Mitgliedschaft. Margret Lemke, Ingrid Majewski, Anni Quakernack, Elfriede Rügge und Regina Severith für 50 Jahre und Lina Claus für 60 Jahre.pr

veröffentlicht am 18.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:02 Uhr

270_008_7834452_wvh_2502_Landfrauen_HO_IMG_2043.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt