weather-image
12°
Vorverkauf läuft: Weserspatzen laden am 14. Dezember in den Brückentorsaal

Staraufgebot zur Bergweihnacht: "Lasst das mal den Tony machen..."

Rinteln (ur). Kleine und große Weserspatzen inklusive der Eltern und Großeltern fiebern bereits dem 14. Dezember entgegen, wenn die Mitglieder des erfolgreichen Kinder- und Jugendchores um 14 Uhr wieder die Bühne des Brückentorsaals stürm en, um dort beim Höhepunkt des Spatzenjahres aufzutreten, dem großen Konzert im Rahmen der "Klingenden Bergweihnacht".

veröffentlicht am 27.09.2008 um 00:00 Uhr

0000500669.jpg

Auch diesmal haben die Rintelner sich wieder musikalische Gäste und Kollegen eingeladen, die jeder und jede für sich schon große Hallen gefüllt haben und in Funk und Fernsehen ebenso zu Hause sind wie in den Studios der Plattenfirmen. Durch das Programm führt diesmal Marlene Charell. Die gebürtige Cellerin mit den endlos langen Beinen war einst Star der Pariser Revueszene und will mit dem Charme ewiger Jugend auch in Rinteln überzeugen. Eine gute Bekannte des hiesigen Publikums ist längst Schlagersängerin Sonja Christin aus Ostfriesland, der "Fernando Express" ist für Freunde der ganz leichten Muse sicher ebenso ein Zugpferd wie die volkstümlichen Mayrhofer und einige weitere Gäste. Höhepunkt des bunten Nachmittags dürfte aber sicher der Auftritt von Tony Marshall werden, der schon seit einigen Jahrzehnten als "Muntermacher der Nation" gilt und in Bierzelten ebenso zu Hause ist wie bei Gala-Auftritten zu festlichen Bällen oder als Star auf der Musical-Bühne: Über 200 mal hat der Künstler schon den Milchmann Tevje in "Anatevka" gespielt und wurde dafür mit stehenden Ovationen gefeiert. Konzertkarten gibt es ab sofort unter der Ticket-Hotline 05751/42062 sowie bei der Schaumburger Zeitung und bei Photo-Struck.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare