weather-image
16°
×

Stadtwerke sollen Stromnetz in Aerzen übernehmen

Neue Runde im Verfahren um die Stromkonzession: Die Mehrheit aus SPD und Grünen im Aerzener Fachausschuss hat sich dafür ausgesprochen, dass künftig die Stadtwerke Hameln das Stromversorgungsnetz betreiben sollen, nachdem die Westfalen Weser Netz GmbH im Vergabeverfahren unterlegen ist. Die CDU stimmte dagegen. Sie warnte vor dem Hintergrund des drohenden Rechtsstreits in Hessisch Oldendorf davor, schon jetzt zu entscheiden und damit ebenfalls finanzielle Risiken einzugehen. Die endgültige Entscheidung liegt am nächsten Donnerstag beim Aerzener Rat.

veröffentlicht am 09.12.2015 um 14:38 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige