weather-image
15°
×

Stadtwerke Hameln überprüfen Gasleitungsnetz

Die Stadtwerke Hameln überprüfen turnusmäßig das Gasleitungsnetz. Kleinste Undichtheiten an Gasleitungen soll ein Mitarbeiter von der Firma Sewerin ab Dienstag, 14. April, im Auftrag der Stadtwerke aufspüren. In diesem Jahr werden routinemäßig alle Gasleitungen in der gesamten Hamelner Innenstadt sowie den Ortsteilen Afferde, Hilligsfeld und Rohrsen auf Dichtheit überprüft. In Hessisch Oldendorf werden die Gasleitungen in den Ortsteilen Weibeck, Großenwieden und Hessisch Oldendorf überprüft. Die Stadtwerke bitten die Hauseigentümer um Verständnis, wenn zu diesem Zweck der Vorgarten betreten werden muss. "In diesem Fall kann sich der Mitarbeiter aber selbstverständlich ausweisen", so Stadtwerke-Sprecherin Natalie Schäfer. Die Überprüfung durch die Stadtwerke endet grundsätzlich am Gebäude. Für die Sicherheit im Gebäude ist der Hauseigentümer ab der Hauptabsperreinrichtung - bis auf den Zähler und den Hausdruckregler - verantwortlich. Auch dieser muss den Zustand seiner Gasanla-gen regelmäßig überprüfen.

veröffentlicht am 13.04.2020 um 14:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt