weather-image
14°
Krainhäger Schützen erfolgreich - gleich zwei Mannschaften siegen / Beeke-Schauenstein wird Jugendmeister

Stadtmeisterschaft 2008 wieder in Krainhagen

Krainhagen (clb). Beide haben sie eine Zahl von 143 Ring erreicht - doch bei der Endabrechnung schnitt Jörg Hedder letztlich besser ab als Stefan Meier und wurde somit diesjähriger Stadtmeister aller Obernkirchener Schützen!

veröffentlicht am 11.09.2007 um 00:00 Uhr

Die Sieger der Stadtmeisterschaft 2007 freuen sich mit Karl-Hein

Von Krainhagens Schützenchef Karl-Heinz Struckmeier sowie von Bürgermeister Oliver Schäfer, zugleich Schirmherr der Veranstaltung, bekam er bei der Siegerehrung am Sonntagmittag den großen silbernen Pokal überreicht. Nach dem Zweitplatzierten, Stefan Meier, belegte Axel Kuhn mit 140 Ring den dritten Platz. Da das Wetter am Sonntagmittag eher windig und regnerisch statt sonnig und warm war, mussten Struckmeier und Schäfer die Siegerehrung der 34. Stadtmeisterschaft in den Schützenstuben der "Berghütte" vornehmen. Das hielt die Truppe jedoch nicht davon ab, den Grill vorher noch einmal anzuwerfen. Feierlich war die Stimmung jedoch auch drinnen, als nicht nur die Gruppen- und Einzelwertungen der Herren, Damen und Jugendlichen vorgelesen, sondern zugleich Pokale, Urkunden und Blumenüberreicht wurden. Die beste Mannschaftswertung holten sich - wie bereits im Vorjahr - die Männer vom Gastgeberverein Krainhagen. Mit einer Ringzahl von 563 hatten sie sich wieder einmal ganz an die Spitze geschossen - und dürfen deshalb auch die Stadtmeisterschaft im kommenden Jahr wieder in ihrem Dorf ausrichten! Auf Platz zwei gelangte die Schützengemeinschaft Beeke-Schauenstein mit 556 Ring, Platz drei ging an das Obernkirchener Team von 1884. Mit 529 Ring belegten die Gelldorfer Schützen den vierten, St. Hubertus mit 525 Ring den fünften und der SV Rösehöfe mit 516 Ring den sechsten Platz. Bei den Schützendamen erreichte Iris Warnecke mit 141 Ring den ersten Platz und wurde somit Stadtmeisterin der Damen. Stefanie Tiffert gelangte mit 140 Ring auf Platz zwei und Vanessa Garbe schaffte es mit 139 Ring auf den dritten Platz. Den Pokal für den ersten Platz bei der Mannschaftswertung holten sich die Damen vom SV Krainhagen mit 552 Ring. Platz zwei mit 545 Ring belegten die Vorjahressiegerinnen vom SV Gelldorf und auf den dritten Platz mit 528 Ring kamen die Rösehöfe-Damen. Jugend-Stadtmeister wurde Tobias Klingemann mit 149 Ring, dicht gefolgt von Jasmin Kuhn mit 147 Ring. Auf den dritten Platz kam Jan Kuhn mit 146 Ring. Von den beiden Jugendmannschaften holte sich der Nachwuchs der Schützengemeinschaft Beeke-Schauenstein mit 587 Ring den Wanderpokal. Die beiden Jungschützen des SV Krainhagen belegten mit 262 Ring somit den zweiten Platz. Zuvor wurden noch die Ehrenscheiben an die Stadtmeister der Jahre 2003 bis 2006überreicht, was man damals versäumt hatte. Und nachdem alle noch in ein dreifaches "Gut Schuss" eingestimmt hatten, wurde bei Salaten, Würstchen und kalten Getränken noch ordentlich weiter gefeiert...



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare