weather-image
×

Verband der Hamelner Schützenvereine proklamiert Würdenträger

Stadtkönigschießen

HAMELN. Bei strahlendem Sonnenschein ehrte der Verband der Hamelner Schützenvereine auf der Hochzeitshausterrasse erstmals seine Königinnen, Könige, Damen und Ritter.

veröffentlicht am 18.10.2018 um 00:00 Uhr

Der erste Vorsitzende des Verbandes, Carsten Hachmeister, begrüßte die zahlreichen Zuschauer sowie die Sportschützen. In seiner Ansprache dankte Hachmeister der Sparkasse Hameln -Weserbergland für die freundliche Unterstützung.

Gedankt wurde den freiwilligen Helfern, wie Andras Fischer vom KKS Klein Berkel, Gerald Strohbach (SV Hameln), Ilona und Peter Harthun (SV Holtensen), Marga Rabenhorst (SV Afferde) und Heinz Hachmeister vom Postsportverein Hameln für die elektronische Auswertung der Ergebnisse, sowie Fachschießsportleiter Michael Blachnik, ebenfalls vom Postsportverein Hameln, der an allen Wettkampftagen die Standaufsicht führte. Ihre kreative Ader bewiesen Frank Wehage und Thomas Hachmeister (beide Post SV), beim entwerfen der Stadtkönigsscheiben, Ärmelstreifen und der Medaillen mit dem Hamelner Stadtwappen.

Die Würdenträger wurden in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole durch Teilerwertung (beste zehn) auf den Sportstätten des Post SV Hameln ermittelt. Stadtkönig bei den Junioren ist Felix- Maximilian Faber mit einem 35,5 Teiler, dicht gefolgt von Carina Wehage als 1. Dame mit einem 37,1 Teiler, sowie Mathis Matthias als 2. Ritter mit einem 66,1 Teiler. Alle drei Jungschützen sind Mitglied im Post SV Hameln.

Mit einem Teiler von 18,4 ist Christine Wehage vom Post SV Hameln Stadtkönigin in der Damenklasse, ihr zur Seite stehen als 1. Dame Nicole Fischer vom KKS Klein Berkel mit einem 23,1 Teiler, und vom SV Holtensen Gisela Andre als 2. Dame mit einem 24,3 Teiler. Albert Garaev ist Stadtkönig 2018 bei den Herren mit einem 16,3 Teiler, sein Vereinskamerad Werner Rabenhorst vom SV Afferde sicherte sich mit einem 22,8 Teiler den Titel des 1. Ritters, für Peter Harthun reichte ein 33,3 Teiler, um den Titel des 2. Ritters zu erzielen. Ebenfalls vom SV Afferde kommt Elisabeth Weber, die mit einem 17,0 Teiler den Titel der Pistolenkönigin errang. Stefan Matthias vom Post SV Hameln sicherte sich mit einem 37 Teiler den Titel des 1. Ritters, vor seiner Vereinskameradin Carina Wehage, die mit einem 56 Teiler, nach dem Königstitel bei den Junioren, sich mit der Luftpistole ihre zweite Platzierung als 2. Dame in der Disziplin Luftpistole holte. Musikalisch unterstützt wurde die Siegerehrung durch den Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Bisperode, das Stadtkönigsschießen 2019 wird dann auf den Schießständen des Hamelner Schützenvereins von 1862 e.V. ausgetragen.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt