weather-image
16°
×

Stadthagen verpasst das Remis

Bezirksliga (ku). Eine geschlossene Mannschaftsleistung präsentierte der FC in Pattensen, am Ende ging die Partie aber mit 2:1 an die Platzherren.

veröffentlicht am 13.05.2008 um 00:00 Uhr

Lars Reuther hatte zunächst kompakte Defensive verordnet, in der ersten Halbzeit lediglich Ylli Syla als einzige Spitze. Aber auch die Platzherren fanden kein Mittel FC-Keeper Smirnov entscheidend zu überwinden. Sie machten zwar mächtig Druck, blieben aber erfolglos. In der zweiten Halbzeit konnte Markus Weck in der 50. Minute die Pattenser Führung erzielen, Dimitri Wolf glich aber schon in der 60. Minute mit einem starken Direkt-Freistoß aus. Danach gute Szenen von Yolac und Syla, der FC nahe am Siegtor. Das machte dann aber doch Pattensen durch Markus Weck in der 78. Minute. FC: Smirnov, Wolf, Hoppe (80. Brennecke), Kana, Tarak, Topcu, Döring, Jürgensen, Syla, Hellmig, Yolac.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige