weather-image
15°

Stadthagen nutzt die Torchancen

Jugendfußball (gk). Die C-Junioren des FC Stadthagen kehrten in der Bezirksliga mit einem 2:0-Auswärtssieg von der JSG Hoya in die Kreisstadt zurück.

veröffentlicht am 10.10.2006 um 00:00 Uhr

Der Schaumburger Neuling hatte das Glück auf seiner Seite und nutzte seine Möglichkeiten zu zwei Treffern aus. Die Vorlage von Tiedemann schloss Florian Yuka in der 26. Minute mit einem Linksschuss zum 1:0 ab. In der 31. Minute stellte Johannes Boldt den 2:0-Pausenstand her. Die JSG Hoya machte in der zweiten Halbzeit auf und versuchte mit ihren Angriffen eine Resultatsverbesserung zu erzielen. Dadurch eröffneten sich für die Sölter-Schützlinge zahlreiche Tormöglichkeiten, die jedoch von den Spitzen des Aufsteigers zum Teil kläglich ausgelassen wurden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare