weather-image

Stadthagen erstrahlt in neuem Glanz

Stadthagen (rg). Einen Lichttest hat am Freitagabend der Vorstand vom Stadtmarketing Stadthagen (SMS) auf dem Marktplatz gemacht.

veröffentlicht am 09.10.2007 um 00:00 Uhr

0000463722.jpg

Mit Unterstützung einer Kranwagenbesatzung von der Firma MBN und Inhaber Lars Hoppe wurde ein fünf Meter langes und 1,10 Meter hohes Weihnachtsbeleuchtungselement auf der Echternstraße in die Höhe gehoben. Der "Lichtbogen mit sieben Sternen im Alurahmen" ist eines von insgesamt 60 Elementen, die in diesemJahr die alte Weihnachtsbeleuchtung der Stadthäger Kaufmannschaft ersetzen sollen. "Nach über 40 Jahren ist die alte Beleuchtung so marode, das wir sie ersetzen müssen", berichtetete Friedrich-Wilhelm Kölling vom SMS. Mit dem Beleuchtungstest vor Ort sollte geprüft werden, und ob sich die Elemente harmonisch in das Stadthäger Stadtbild einfügen. Anschließend waren bei SMS-Vorstand und Bürgermeister Bernd Hellmann auch die letzten Zweifel für die kostspielige Neuanschaffung vom SMS ausgeräumt. Stadthagen wird zu Weihnachten in neuem Glanz erstrahlen. Das neue System lässt sich schneller installieren, ist wartungsfreundlicher und schließlich auch energieeffizienter als die alten Lichterketten. Foto: rg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare