weather-image
×

Stadt und Chöre spenden für die "Tafel"

Bad Nenndorf (oke). Zum 17. Mal haben Vertreter der Chöre in der Samtgemeinde und die Vertreter der Stadt ihre Osterspende überreicht.

veröffentlicht am 29.03.2008 um 00:00 Uhr

29. März 2008 00:00 Uhr

Bad Nenndorf (oke). Zum 17. Mal haben Vertreter der Chöre in der Samtgemeinde und die Vertreter der Stadt ihre Osterspende überreicht.

Anzeige

Traditionell gehen hierbei die Erlöse des Benefizkonzertes, das die Chorgemeinschaft Waltringhausen/Haste, die Männergesangvereine Bad Nenndorf/Rehren/ Ohn dorf und die Haster Tanzkreise gemeinsam ausrichten, an eine gemeinnützige Institution. Diesmal war es die vom Deutschen Roten Kreuz betriebene Nenndorfer "Tafel". 958 Euro hatten die Mitglieder der Vereine zusammenbekommen, die von der Stadt Bad Nenndorf auf den runden Betrag von 1000 Euro aufgestockt wurden. Foto: oke

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.