weather-image
10°
×

Stadt Pyrmont sagt Gedenkstein-Einweihung ab

Aufgrund von Einwänden einiger Pyrmonter Bürger, die Zweifel an der Integrität des zu ehrenden Dr. Franz Glaser erhoben haben, hat die Stadt die für Sonnabend um 11 Uhr auf dem Oesdorfer Friedhof vorgesehene Enthüllung eines Gedenksteines und einer Erinnerungstafel kurzfristig abgesagt. Die Verwaltung will nunmehr eine intensive Quellenforschung betreiben. „Wir machen das, um Klarheit zu bekommen und uns abzusichern“, begründet Bürgermeister Klaus Blome.

veröffentlicht am 18.09.2015 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige