weather-image
19°
×

Stadt lässt Fahrbahn und Gehwege an der Neumarkter Allee erneuern

veröffentlicht am 30.09.2016 um 11:42 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:18 Uhr

Zwischen Klütstraße und Kreuzfeld erneuert die Stadt ab 10. Oktober die Straße und Gehwege. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitte geteilt. Bereits ab Donnerstag, 6. Oktober, wird auf der Neumarkter Allee die Baustelle eingerichtet. Der erste Bauabschnitt ist vom Kreuzfeld bis zur Mitte Zufahrt des Altenpflegeheims geplant. Nachdem dort die Bauarbeiten abgeschlossen sind, wird der Bereich von der Mitte der Zufahrt des Altenpflegeheims bis zur Klütstraße gesperrt. Während der ersten Bauphase wird zwischen dem Altenpflegeheim und der Klütstraße ein einseitiges Parkverbot eingerichtet.
Die neue Fahrbahn und auch die Gehwege werden ca. fünf bis acht Zentimeter höher als das jetzige Niveau liegen. Die Anschlusshöhen werden an die Hauseingänge und Hofeinfahrten angepasst.
Die Bauarbeiten sollen bis Mitte Dezember 2016 abgeschlossen sein.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt