weather-image
26°
×

Stadt kündigt Vertrag mit Hamelner Tierheim

Aus Kostengründen hat die Stadt Hameln den Vertrag über die Unterbringung von Fundtieren im Stadtgebiet mit dem Tierheim an der Hamelner Klütstraße gekündigt. Eine weitere Regelung gibt es allerdings noch nicht: Ab dem 1. Januar 2015 ist die Unterbringung von aufgefundenen Tieren völlig offen.

veröffentlicht am 12.09.2014 um 18:32 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige