weather-image
×

Stadt Hameln sagt Ratssitzung am Mittwoch ab

Die für Mittwochabend anberaumte öffentliche Ratssitzung findet nicht statt. Darauf haben sich die Mitglieder des Hamelner Rates mit breiter Mehrheit am Dienstag geeinigt, wie auf Anfrage der Dewezet im Rathaus der Stadt zu erfahren ist. Hintergrund ist der harte Lockdown, den die Bundeskanzlerin gemeinsam mit den Ministerpräsidenten ab Mittwoch, 16. Dezember, verfügt hat. Die vom Hamelner Rat zu treffenden Entscheidungen werden nun schriftlich im Rahmen des sogenannten Umlaufverfahrens getroffen.

veröffentlicht am 15.12.2020 um 12:17 Uhr
aktualisiert am 15.12.2020 um 14:07 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige