weather-image
13°
×

Stadt Hameln installiert Luftfilter in Schulen

Die Stadt Hameln stattet noch vor Unterrichtsbeginn am Donnerstag ihre Grund-, Real-, Oberschulen und Gymnasien sowie alle Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft mit insgesamt 62 mobilen Anlagen aus. Das hat die Stadtverwaltung am Montag mitgeteilt. Drei Grundschulen hätten freiwillig auf eine Filteranlage verzichtet. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) verfüge über ein fest eingebautes Lüftungssystem. In den Kindertagesstätten komme zunächst jeweils ein Gerät pro Einrichtung zum Einsatz, die Schulen erhielten mindestens ein Gerät pro Jahrgang. Bis Ende Dezember würden die Luftfilter zunächst getestet, dann werde bilanziert, ob sie den gewünschten Effekt haben.

veröffentlicht am 30.08.2021 um 14:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige