weather-image
23°
×

Stadt Hameln bestätigt Absage der Hamgida-Kundgebung

Die Ordnungsbehörde der Stadt Hameln hat soeben gegenüber der Dewezet bestätigt, dass die für heute geplante Hamgida-Kundgebung am Bahnhofsvorplatz vom Veranstalter abgesagt wurde. Begründet worden sei das mit Drohungen, die gegenüber dem Veranstalter ausgestoßen worden sein sollen, hieß es. Die Mahnwache vor dem Kirchenkreisamt findet aber statt.

veröffentlicht am 19.01.2015 um 15:02 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige