weather-image
×

Stadt Bad Pyrmont erlässt erste Maßnahmen zum Coronavirus

Die Stadt Bad Pyrmont legt für ihren Bereich fest, dass aufgrund der aktuellen Situation durch den Coronavirus nachstehend aufgeführte Maßnahmen gelten: Das Rathaus ist für die Öffentlichkeit ab Montag, 16. März, bis auf Weiteres geschlossen. Bei dringenden Anliegen können Termine im Rathaus nach vorheriger Vereinbarung mit dem zuständigen Sachbearbeiter vergeben werden. Der Einlass in das Rathaus erfolgt dann nur über den barrierefreien Haupteingang (Eingang A). Ausgenommen davon ist die Möglichkeit der Briefwahl im Rahmen der Landratswahl. Diese ist weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten im Rathaus uneingeschränkt möglich. Ab Montag, 16. März, fallen bis auf Weiteres sämtliche Fachausschuss-Sitzungen aus. Weitere von der Stadt Bad Pyrmont erlassene Maßnahmen sind im LiveBlog der Dewezet zu finden.

veröffentlicht am 12.03.2020 um 14:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt