weather-image
12°
×

Stabile Gebühren in Emmerthal in Aussicht

Die Gebühren für Trinkwasser und die Abwasserbeseitigung bleiben in Emmerthal im nächsten Jahr unverändert. Das hat der im Rathaus für die Finanzen verantwortliche Olaf Schmidt im politischen Fachausschuss erklärt. In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder erhebliche Kontroversen um Gebührenerhöhungen im Bereich der Gemeindewerke gegeben. Schmidt mahnte allerdings an, dass mehr investiert werden müsse.

veröffentlicht am 12.11.2019 um 11:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt