weather-image
×

Spende der Volksbank Wesertal eG

Stab-Fast

Bisperode. Eine großzügige Spende von 500 Euro ermöglicht der Freiwilligen Feuerwehr Bisperode die Anschaffung eines Abstützsystems „Stab-Fast“, das den gefährlichen Rettungseinsatz an verunglückten Fahrzeugen sicherer machen soll.

veröffentlicht am 29.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

Dieses System der Firma Weber war ein Wunsch der Freiwilligen, um die Ausstattung des erwarteten neuen Einsatzfahrzeugs HLF 10 zu vervollständigen und um im Einsatz verunglückte Fahrzeuge bei der Bergung verletzte Insassen in der Lage stabilisieren zu können. Ortsbrandmeister Rüdiger Schellberg und Stellvertreter Tobias Jarmer führten die neuen Einsatzmittel dem Leiter der Volksbank-Filiale Bisperode, Volkhard Schönmeyer-Sander, vor und sprachen der Volksbank im Namen der Stützpunktwehr Bisperode ihren Dank für diese Unterstützung aus, deren Anschaffung aus öffentlichen Kassen in absehbarer Zeit nicht möglich gewesen wäre, berichtet Peter Giffhorn.

V. li.: Tobias Jarmer, Volkhard Schönmeyer-Sander, Rüdiger Schellberg mit dem Stab-Fast für Rettungseinsätze bei verunglückten Fahrzeugen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt