weather-image
19°
×

Staatsfeindliche Parolen am Diagnostikzentrum in Lemgo

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte die Bauzäune um das Diagnostikzentrum in Lemgo mit staatsfeindlichen Parolen beschmiert. Der Staatsschutz ist informiert. „Das Recht auf freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut. Allerdings ist es sehr bedenklich, wenn es solche Formen annimmt“, betont Landrat Dr. Axel Lehmann.

veröffentlicht am 29.10.2020 um 17:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.