weather-image
23°
×

Staatsbad Pyrmont wächst in nahezu allen Bereichen

Mit einem Umsatz von 20,5 Millionen Euro hat die Staatsbad Pyrmont GmbH im vergangenen Jahr das Vorjahresniveau erreicht. Rückgänge beim Besuch der Veranstaltungen und der Hufeland-Therme haben ein Wachstum verhindert. Das hat der Geschäftsführer des landeseigenen Unternehmens, Kurdirektor Maik Fischer, am Freitag berichtet. Er zeigte sich dennoch mit dem Ergebnis sehr zufrieden, weil das Staatsbad in allen anderen Bereichen Zuwächse verzeichnet habe.

veröffentlicht am 22.02.2019 um 15:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige