weather-image
×

Spur der Verwüstung in Bad Pyrmont

Eine falsche Brandmeldung für die Wandelhalle, eine Brandstiftung in der ehemaligen Bombergklinik, ein brennender Geräteunterstand bei der Bahn 19, eine Sperrung des Kurparks wegen Vandalismus und nun eine keinesfalls unerhebliche Sachbeschädigung an der Schlossstraße – alles innerhalb weniger Tage. Offenbar gibt es in Bad Pyrmont eine Gruppe, die zerstörerisch durch die Kurstadt zieht. An der Schlossstraße gelang es den Tätern, einen Pfeiler umzustürzen. Die darauf befindliche massive Schale fiel auf eine Steinbank, die ebenfalls in mehrere Teile zerbarst. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

veröffentlicht am 26.03.2020 um 15:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt