weather-image
15°

Lehrgang für pädagogische Fachkräfte

Sprachliche Bildung in der Kindertagesstätte

Holzminden. Immer mehr Einrichtungen öffnen ihre Gruppen für Kinder unter drei Jahren. Der Lehrgang „Sprachliche Bildung in der Kindertagesstätte“ richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt arbeiten und alltagsintegriert die Sprachentwicklung von Kindern beobachten, dokumentieren, unterstützen, begleiten und auf diese Weise fördern.

veröffentlicht am 07.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 17:18 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Lehrgang der Kreisvolkshochschule Holzminden qualifiziert Fachkräfte darüber hinaus, Eltern zur Sprachentwicklung ihres Kindes pädagogisch zu informieren und zu beraten. Weiter werden Fachkräfte im Bereich kollegiale Beratung qualifiziert und erwerben Methoden, um Kolleginnen und Kollegen in der Kindertageseinrichtung zu Themen der kindlichen Sprachentwicklung zu beraten. Der Lehrgang umfasst etwa 200 Unterrichtsstunden und schließt mit einem Kolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat vom Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens bescheinigt.

Eine Informationsveranstaltung zum Lehrgang findet am Donnerstag, 9. Oktober, ab 17 Uhr im VHS-Bildungszentrum in der Bahnhofstraße 31 in Holzminden statt. Lehrgangsbeginn ist im Frühjahr 2015 .

Weitere Infos zum Lehrgang erhalten Interessierte bei der KVHS Holzminden unter 05531707224 oder unter www.kvhs-holzminden.de.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?