weather-image

Jahresversammlung der VTR: Giso Ansorge ist neuer Oberturnwart / André Bödeker tritt in die zweite Reihe

"Sportvereine leisten gesellschaftspolitischen Beitrag"

Rinteln (who). Im vorigen Jahr ist die mögliche Verlagerung der Sportstätten vom Steinanger zur Burgfeldsweide ein großes Thema für die Vereinigte Turnerschaft Rinteln gewesen. Nach der Aufgabe des Plans durch die Stadt hat das stornierte Projekt zur Jahreshauptversammlung am vorigen Donnerstag nur marginale Bedeutung gehabt. Der mit2400 Mitgliedern größte Sportverein im Landkreis sorgt mit rechtzeitigen Korrekturen vor, um das Schaumburger Sportflaggschiff auf Kurs zu halten.

veröffentlicht am 09.04.2008 um 00:00 Uhr

VTR-Vorsitzender Karl-Heinz Frühmark (M.) mit dem neuen Oberturn


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt