weather-image
12°
×

20 neue Bogenschützen im Post SV

Sportschützen beim Ball geehrt

Hameln (gro). Im Rahmen des schon traditionellen Königsballes ehrte der Postsportverein Hameln seine langjährigen Mitglieder der Sportschützensparte.

veröffentlicht am 10.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 05:41 Uhr

Für 15 Jahre Mitgliedschaft überreichte der Vorsitzende Thomas Hachmeister Urkunde und Nadel an den amtierenden Kreisjugendkönig Felix Wehage. Für besondere Verdienste wurden Heidemarie Hachmeister, Magret Sander, Christine Wehage und Karl Wissel ausgezeichnet. Mit einem Teiler 36 war Magret Sander unschlagbar beim Schießen um den Damenpokal und Carsten Hachmeister konnte sich den „110. Pokal“ sichern.

Mit besonderem Stolz verwies der Vorsitzende auf die neue Sparte Bogenschießen. Sie wurde im Februar gegründet und zählt bereits 21 Aktive. Von Letzteren traten 20 neu in den Post SV ein und dadurch „schoss“ die Mitgliederzahl von 42 auf 62 in die Höhe, wohl beispiellos gegenüber anderen Sportvereinen im Stadtgebiet, meinte Thomas Hachmeister. Er kommentierte den Erfolg so: „Mut zu neuen Wegen und Angeboten muss man heute schon haben und dann bleibt auch der Erfolg nicht aus.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige