weather-image

Sporthallentribüne in Bad Pyrmont nur bis März nutzbar

Wegen der bekannten Brandschutzmängel steht die Tribüne in der Sporthalle an der Südstraße in Bad Pyrmont nur noch bis Ende März kommenden Jahres zur Verfügung. Bis dahin ist die Nutzung der Tribüne bekanntlich auf 200 Personen beschränkt. Das hat der Erste Stadtrat Eberhard Weber mitgeteilt. Die Kosten für Maßnahmen für eine dauerhafte Nutzung beziffere das städtische Baumanagement auf mindestens 215000 Euro.

veröffentlicht am 06.12.2017 um 11:25 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare