weather-image
13°

Vereinsnachwuchs im Mittelpunkt der Aktivitäten

Sportfest beim VTSV Hämelschenburg

Hämelschenburg. Beim Sportfest des VTSV Hämelschenburg stand diesmal der Vereinsnachwuchs im Mittelpunkt. Der Vorstand um Heinz Brockmann präsentierte ein Programm, das schon die Jüngsten einbezog: In der Eltern-Kind-Gruppe wurde der Nachwuchs spielerisch an erste Wurfübungen herangeführt, auch ein Geschicklichkeitsparcours lud zum gemeinsamen Erkunden ein.

veröffentlicht am 10.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_6638316_wvh_1010_sportfest_VTSV2013_088_.jpg

Für die etwas älteren Kinder hatte Trainer Egbert Dahlbrock einen Leichtathletik-Wettstreit mit Weitsprung, Sprint und Schlagballwurf vorbereitet. Im Anschluss galt es, in altersübergreifenden Gruppen Geschicklichkeit, Teamgeist und Geschwindigkeit bei Staffelspielen zu beweisen. Unter dem Beifall der Zuschauer setzte sich Lara-Sophie Friebe in der Gruppe der Mädchen bis 7 Jahre an die Spitze. Bei den Jungen dieser Altersklasse gewann Jason Küfner. Als Beste ihrer Altersklassen wurden auch Nika Widerstein, Jannis Sievers, Dana Petters, Phil Pflughaupt, Celina Deichmann, Ron Pflughaupt und Alicia Deichmann von Heinz Brockmann mit Pokalen ausgezeichnet. Für Unterhaltung sorgte die Square-Dance-Gruppe des VTSV, die seit einem Jahr zum Verein gehört. Unter der Anleitung des „Callers“ versuchten sich auch Mitglieder anderer Sparten im Square-Dance – ein großer Spaß für Teilnehmer und Zuschauer.

Die Gewinner vom Sportfest beim VTSV Hämelschenburg.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt